Zur Projektübersicht

Haus Duffek - Wien

Durch die gekuppelte Bauweise wurde es möglich das Haus so in die Ecke des Grundstücks zu setzen, daß möglichst viel besonnter Garten übrigbleibt.
Zwischen den beiden massiven, seitlichen Wandscheiben ist eine dünne Membran aus Wellblech eingespannt, in die Fensteröffnungen eingeschnitten sind. Der in der Farbe kontrastierende Kubus der Garage wurde seitlich in das Haus geschoben. Die Wendeltreppe lädt zu einem architektonischen Spaziergang auf die Dachterrasse ein und verbindet jedes der 4 Schlafzimmer mit dem Garten.

1

2

3